Feminismus ist sexy! Aufklärung für Obergescheite

In einem Kommentar im Standard schrieb Bernadette Gruber über Sexualität als "der blinde Fleck des Feminismus". Nachdem ich ein kleines Seitenprojekt namens Erosophy in Vorbereitung habe, muss ich hier ein paar Zeilen Senf zu diesem Thema rausdrücken. Auch wegen den antifeministischen Äußerungen von Slavoj Žižek, für den die Entzauberung patriarchaler Mythen unsexy seien. Er...

Schreiben warum

Kindheitsgerüche. Feuchte Luft über den glänzenden Wegen. Ein Dunkel entspringt dem Wald, ein Licht fällt aus dem Wolkenweiß des tief bewegten Himmels. Ein Dunkel ist das Nichts hinter Allem, ein Irgendwas vor dem Beginn des Alls. Und das Licht schneidet die Wolken und der Wind gibt ihnen Form - und die Fantasie erschafft darin...

Tanz der Toleranz – und ihre Bedeutung im Politischen

Das Gegenteil der Toleranz jedoch erscheint systemimanent. Intoleranz ist der Ungeist, der dem politischen Marketing, dem Populismus, zugrunde liegt und letztlich alle Maßnahmen und Gesetze diktiert, die berufsmäßige Unheilsversprecher umsetzen müssen, wenn sie ihr Image bewahren wollen. Ihren verängstigten oder hasserfüllten Wähler*innen müssen sie zum Einen jene Umsetzung verordneter Intoleranz liefern, die sie im...

Was ist der Sinn der Menschlichkeit?

Wird Zeit. Ich nehme den Kopf mal wieder aus den Internetzwerken. “Too many people making too many problems”, sang Genesis in den Achtzigern. Das Bedrohungszenario ist seither nicht kleiner geworden. Die nächste Hungerkatastrophe droht im Südsudan, im Jemen, in Somalia. Kindersterben! Kinder sterben mit aufgeblähten Bäuchen und unterm Bomben-Schutt in Syrien. Für die Satten...

Scroll to top