Sonnenvergleich

Das Glück der Kindheit trägt sich schwer, Wenn das Erwachsenwerden graut, In einer Welt der Ausgewachsenen; und wer Verirrt sich nicht, der ihrem Anschein vertraut, Dabei das alte Licht vergisst, Durch das wir leben, Das Lebensglück sich misst Wie des Lebens Streben? ...

Über Wunden

So wollen wir uns erden, Den Blitz ableiten, Ehe uns der Donner grollt; Der Gott des Sturmes und des Zweifels, Der unserem Handeln Fragen zollt; Vor allem die eine Frage nach dem All: Soll's dies gewesen sein? Und wir darin, so allein? Ist dieser Fall wie jeder Fall?...

Will verweilen

Kein Entkommen im Gehen ´ Kein Entgehen im Ankommen ´ Im Refugium der Arbeit ´ In jener Straße am Ende der Stadt ´ Dort, wo sie neu beginnen soll ´ Dort, wo ich ende mit Worten ´ Wie Angelhaken, am Strom ´ Im Fühlen, im Gehen immer noch ´ Will ich bleiben, wo ich...

Scroll to top